Was ist der Unterschied zwischen Hasch und Weed?

Oktober 20, 2020 3 min lesen.

3 Kommentare

What Is the Difference Between Hash and Weed? - El Capitan | Smoking Accessories

Was ist Haschisch?

Haschisch ist allgemein als scharf bekannt. Es ist ein Cannabisprodukt, das hauptsächlich aus Trichrom besteht. Diese Trichrome in Haschisch sind Harzdrüsen, die auf sekundären Blättern und Blüten von Cannabis zu finden sind. Das Trichrom in Haschisch enthält Terpene. Cannabinoide und Flavonoide machen sie zu den begehrtesten Bestandteilen der Cannabispflanze. Es gilt als eine der reinsten Formen von Cannabis.  In einigen Regionen wird Haschisch als Haschischkraut bezeichnet. Haschischkraut wird verarbeitet, um eine Harztrennung zu erreichen, und seine Verwendung wird seit Jahrhunderten praktiziert.

Was ist Unkraut?

Unkraut ist getrocknetes Cannabis. In den meisten Fällen besteht Weed hauptsächlich aus Cannabisblüten, die getrocknet und ausgehärtet werden, um rauchfertig zu sein. Das Konzentrat kann auch in andere Konzentrate umgewandelt werden. Es gibt unzählige Sorten der Verbindungen und jede hat eine einzigartige Wirkung auf den Körper. Auch hier haben die verschiedenen Sorten unterschiedliche Geschmacksrichtungen, Wirkungen und Aromen. Die Wirkung, die sie auf den Körper haben, hängt von der chemischen Zusammensetzung ab. 

 

Weed vs. Haschisch

hash versus weed El Capitan cannabis

Was also unterscheidet Haschisch von Weed? Eines der alltäglichen Dinge ist, dass diese beiden Produkte aus der Cannabispflanze stammen. Weed besteht hauptsächlich aus Blütenknospen. Hasch hingegen besteht aus den Blütenknospen, die Verarbeitung unterscheidet sich jedoch. Wenn eine Cannabispflanze ihre volle Blüte erreicht, werden die Blütenknospen geerntet, und aus denselben kann der Hersteller sie anders verarbeiten. Bei der Herstellung von Haschisch wird nach der Ernte und Trocknung der Cannabisblüten das Trichrom von den anderen Pflanzenteilen getrennt. Das bei diesem Verfahren erhaltene klebrige Pulver wird zur Herstellung von Haschisch verwendet.

Wenn man Gras vs. Haschisch betrachtet, ist einer der Faktoren, die untersucht werden sollten, der Geschmack der beiden. Es gibt einen bemerkenswerten Unterschied im Geschmack, wenn man Haschisch oder Weed raucht. Es gibt verschiedene Geschmacksrichtungen von beiden, aber es gibt einen Unterschied darin, wie sie schmecken. Der Geschmack kommt von den Bestandteilen, die Haschisch und Weed hat. Weed ist tendenziell kräuteriger, frischer und enthält manchmal fruchtige Aromen. Hasch hingegen ist tendenziell reichhaltig, komplex und würzig. Es ist auch wichtig zu bedenken, dass der Geschmack der beiden von der Sorte und den Aromen abhängt, die zu ihrer Herstellung verwendet werden. Beide schmecken Marihuana über trichrome Komponenten, die es beim Rauchen unterschiedlich riechen lassen. Weed vs. Hasch kann auch im Hinblick auf ihre Verfügbarkeit betrachtet werden. Abgesehen vom Geschmack der beiden ist Haschisch in den meisten Ländern weniger verbreitet als Weed. In den meisten Ländern ist es nicht einfach, die reinste Form von Marihuana in Form von harsch zu bekommen. Die meisten Raucher sind vertraut mit ihrem grünen Gras und haben noch nie in ihrem Leben hart geraucht.

Die Auswirkungen, die Weed und Haschisch auf den Geist und die Aktivitäten des Körpers haben, sind unterschiedlich. Weed vs. Hasch-Effekte werden hauptsächlich im Hinblick auf die Höhe betrachtet, die sie einem Benutzer verleihen. Da es sich bei Haschisch um reines Marihuana handelt, hat es einen stärkeren Einfluss auf den Geist als die Wirkung von Gras. Hasch-High vs. Weed-High diktiert die Höhe, die die Verbindungen haben, wenn ein Benutzer raucht. Hash-High ist viel mehr als Weed-High. Haschisch bewirkt mehr Hoheit als Gras, da es einen hohen CBD-Gehalt hat. Der Rausch, den man erlebt, wenn man Gras raucht, wird im Fall von Haschisch nicht erreicht.

Die Potenz ist ein weiteres Element, das Haschisch und Gras anders macht. Haschisch gilt im Vergleich zu Weed als potenter. Die Potenz hängt vom THC in Gras und Haschisch ab. Derzeit produziert der Markt zwischen 15 und 30 % Cannabissorten. Da Hasch hauptsächlich aus Trichrom besteht, kann seine Potenz 40, 50 und manchmal 60 % betragen. Auch hier variiert die Potenz von Gras und Haschisch mit der Sorte und hängt von der verwendeten Zubereitungsmethode ab.

Beim Vergleich von Gras und Haschisch ist einer der Faktoren, die sie gemeinsam machen, die Verwendung. Beide können verdampft, geraucht und in anderen essbaren Produkten verwendet werden. Unkrautblüten können jedoch zur Herstellung von Konzentraten verwendet werden, und dasselbe gilt nicht für Haschisch. Hasch kann nicht zur Herstellung von Konzentraten verwendet werden. Die Zubereitung von Konzentraten gibt Graskonsumenten die Möglichkeit, im Vergleich zu Haschkonsumenten einen vielfältigen Geschmack der Komponente zu haben.

Weed vs. Haschisch kann auch hinsichtlich ihres Ursprungs verglichen werden. Haschisch stammt hauptsächlich aus der arabischen Sprache. Das Produkt wird hauptsächlich aus der arabischen Welt zurückverfolgt, aufgrund der Erkundungen der Europäer fand das Produkt seinen Weg in die westliche Welt. Hash fand dann verschiedene Extraktionsmethoden, die unterschiedliche Geschmacksrichtungen hervorbrachten. Haschischprodukte wurden in der westlichen Welt im 20th Jahrhundert, als die Vereinigten Staaten den Konsum von Cannabis verboten. Weed hingegen stammt aus verschiedenen Teilen der Welt, und sein Herstellungsprozess hat sich im Laufe der Jahrzehnte verändert, um den Benutzern einen einzigartigen Geschmack zu verleihen.

 

Was denkst du darüber? Lass es uns in den Kommentaren wissen!

 

WEITERE BLOG-BEITRÄGE, DIE SIE INTERESSIEREN KÖNNEN:


Was ist CBD-Öl und was kann es bewirken??

Das Tabu von Cannabis im Gesundheitssektor

So lagern Sie Weed zu Hause


3 Antworten

Sam S
Sam S

Oktober 21, 2020

In think that in Europe there is great variety and quality of hash! here in the US it’s unfortunately it’s not to easy to get it, I mean you can but just not as high quality. I remember from my trip to Barcelona that one of my highlights was the quality of hash there. #Fightforlegalization

Colin
Colin

Oktober 21, 2020

What if you mix both together? Any experience on that level.. guess it needs some trying out ;P
good article Capitan, keep it up, I actually enjoy reading your blogs

Marc
Marc

Oktober 21, 2020

the best Hash is from Marroco! no doubt 🤝

Schreiben Sie einen Kommentar

Kommentare werden vor der Veröffentlichung genehmigt.


Vollständigen Artikel anzeigen

Find Cannabis in Tenerife | Join a Cannabis Social Club
Find Cannabis in Tenerife | Join a Cannabis Social Club

Juni 24, 2022 2 min lesen.

There are many different ways to find cannabis in Tenerife. In general, it is definitely not hard to find weed, but we recommend you follow some guidelines to ensure you stay safe and get access to good-quality cannabis.
Vollständigen Artikel anzeigen
Find Cannabis in Tenerife | Join Cannabis Club Tenerife
Finden Sie Cannabis auf Teneriffa | Treten Sie dem Cannabis Club Tenerife bei

Mai 12, 2022 4 min lesen.

Spain has a slightly more open-minded approach to marijuana than other countries. You are permitted to grow one plant per person in your home. The smell of the plants should not cause any disturbance to neighbors in the area.
Vollständigen Artikel anzeigen
Where to buy weed in Valencia
Wo kann man Weed in Valencia kaufen | Treten Sie dem Cannabis Club Valencia bei

Mai 07, 2022 3 min lesen.

Valencia ist eine so unglaubliche Stadt in Spanien, und vielleicht möchtest du einfach nur einen fetten Joint genießen, während du dort bist. Du kannst in Valencia legal Gras kaufen, ohne dir Gedanken über die Sicherheit machen zu müssen.
Vollständigen Artikel anzeigen