Die Renaissance von Cannabis in Thailand

Februar 26, 2021 2 min lesen.

1 Kommentar

The renaissance of Cannabis in Thailand - El Capitan | Smoking Accessories

Was vor zehn Jahren unmöglich schien, ist morgen Normalität. Eine solche Aussage findet sich derzeit in der thailändischen Drogenpolitik wieder. Die Militärregierung hat sich zum ersten Mal seit vier Jahrzehnten wieder dem Anbau, der Herstellung und dem Vertrieb von Produkten aus Cannabispflanzen sowie deren Derivaten geöffnet. Die neuen Gesetze sind in einer Gesellschaft in Kraft getreten, die seit mindestens 1.000 Jahren an den Konsum von Cannabis gewöhnt ist.


Wenn man dies relativiert, wäre das Verbot nur eine kurze und unangenehme Pause, die die Thailänder so schnell vergessen werden, wie sie die Vorteile des angestammten Ganja vergessen haben. 


Ein Beweis dieser alten Kultur ist das Restaurant „Ganja Ros“, was übersetzt „Geschmack von Ganja“ bedeutet. Sein Standort könnte nicht weniger eigenartig sein: Es ist die Küche eines Krankenhauses in der Provinz Prachin Buri, 160 km von Bangkok entfernt. Es öffnete seine Türen im Januar 2021 mit einem ausgewogenen und gesunden Menü, darunter gebratene Cannabisblätter in Sandwiches, Fleisch mit Basilikum und Ganja-Blätter, alles mit Hanfbrot paniert. Obwohl es wichtig ist zu erwähnen, dass ihr Essen kein euphorisches THC enthält, nur mittlere Mengen an CBD, CBG und anderen Cannabinoiden.

Cannabis Cuisine Thailand Legal Hospital Hemp

Thailand ist derzeit das einzige Land in Südostasien, das seine Prohibitionspolitik deutlich gelockert hat. Es konzentriert sich auf medizinische Anwendungen von thailändischem Cannabis, mit starker Beteiligung und Unterstützung des Staates. Das staatliche System behält nicht nur den Löwenanteil der Gewinne, sondern plant auch, den Eigenanbau nur unter der Bedingung zu genehmigen, dass der Kauf und die Verarbeitung monopolisiert werden.


Trotz des staatlichen Monopols haben mehr als 700 Unternehmen und Einzelpersonen Lizenzen zum Vertrieb, zur Verarbeitung oder zum Anbau von Cannabis erhalten. Dies ist ein beispielloser Meilenstein in der Geschichte Thailands und seiner Region. Der thailändische Cannabismarkt könnte dank eines unschätzbaren Klimas und des Rufs seiner Sorten rund 2 Milliarden US-Dollar wert sein. 


Dieser wirtschaftliche Anreiz blieb von den mächtigen Thailändern nicht unbemerkt, die wie die meisten Volkswirtschaften der Welt nach einer Investitionsmöglichkeit dieser Größenordnung lechzen.

Thailand Military Cannabis Medical Legal

Es bleibt abzuwarten, ob andere Länder in der Region ihrem Beispiel folgen, aber nichtsdestotrotz ist es ein starkes Signal an die Regierungen und die Menschen in Asien, dass Cannabis eine Kraft sein wird, mit der im zukünftigen globalen Handel zu rechnen ist.  


Dieser Artikel wurde in unserem Partner Cannabis Magazine geschrieben und ursprünglich veröffentlicht Wir sind Hanf. Weitere Details finden Sie in unserem Artikel über Content Collaboration Hier.  

 


1 Antwort

Martin S
Martin S

Februar 27, 2021

Wow, unexpected. I
guess the desire to make money is above their desire to control
freedom. People that will smoke, will change that✌🏻

Schreiben Sie einen Kommentar

Kommentare werden vor der Veröffentlichung genehmigt.


Vollständigen Artikel anzeigen

Cannabis Social Clubs und Coffee Shops in Spanien 2023
Cannabis Social Clubs und Coffee Shops in Spanien 2023

Januar 30, 2023 6 min lesen.

Dieser Artikel gibt dir einen detaillierten Einblick in die Legalität und Verfügbarkeit von Cannabis in Spanien. Er behandelt die Entkriminalisierung von Cannabis für den Eigengebrauch und die Strafen für den Verkauf, den Vertrieb und den Anbau. Außerdem wird das Konzept der Coffee Shops und Social Clubs in Spanien erklärt wie sie funktionieren. Schließlich gibt es Tipps, wie du einen Cannabis Social Club in Spanien finden kannst. Egal, ob du in Spanien wohnst oder reist, dieser Artikel vermittelt dir ein umfassendes Verständnis der aktuellen Cannabislandschaft in Spanien und wie du sie sicher nutzen kannst.
Vollständigen Artikel anzeigen
cannabis store in spain el capitan blog article
Finde einen Cannabis Store in meiner Nähe / Cannabis-Leitfaden für Spanien 2023

Januar 10, 2023 6 min lesen. 1 Kommentar

Spanien wird zu einem beliebten Reiseziel für Cannabis-Enthusiasten, da viele „Cannabis-Läden“ oder „Cannabis-Social-Clubs“ eröffnet werden. Diese Clubs bieten sicheren Zugang zu hochwertigen Cannabisprodukten. Um einem Club beizutreten, müssen sich Mitglieder ausweisen und einen Antrag ausfüllen. Recherche und proaktives Handeln sind der Schlüssel, um einen seriösen „Cannabisladen“ in Spanien zu finden.
Vollständigen Artikel anzeigen
Cannabis Social Clubs in Barcelona - Find a Social Club
Cannabis Social Clubs in Barcelona - Finde einen Social Club

Januar 05, 2023 4 min lesen.

In diesem Blogbeitrag werden wir die Vor- und Nachteile dieser Clubs untersuchen und einen umfassenden Überblick über die Cannabis-Social-Club-Szene in Barcelona geben.
Vollständigen Artikel anzeigen