So überprüfen Sie die Qualität von Weed

Oktober 05, 2020 4 min lesen.

2 Kommentare

How To Check The Quality Of Weed - El Capitan | Smoking Accessories

Den Unterschied zwischen der besten Grasqualität und schlechter Qualität zu kennen, ist für die Benutzer von entscheidender Bedeutung. Möglicherweise gibt es keinen Unkraut-Qualitätstester, der Sie bei der Auswahl des besten Cannabis anleitet. Auch hier wurde die Wissenschaft nicht verwendet, um die genaue Qualität von Marihuana anzugeben, die eine Person verwenden kann, da alles von persönlichen Vorlieben abhängt. Jeder Benutzer möchte das Gras mit der besten Farbe oder dem besten Geruch auswählen, den er mag. Es gibt ein paar Dinge, auf die man achten sollte, wenn man die beste Grasqualität bestimmt. Zu den Elementen, die bei der Bestimmung der Cannabisqualität betrachtet werden, gehören das Aussehen, der Geruch, die Klebrigkeit, der Geschmack, der Feuchtigkeitsgehalt und die Dichte.

 

Woran erkennt man die Qualität von Marihuana?

Farbe

Unkrautfarben sind eine der einfachsten Möglichkeiten, die Qualität von Marihuana zu bestimmen. Viele Benutzer wissen möglicherweise nicht, wie sie die Qualität von Gras anhand der Farbe erkennen können. Hochwertiges Gras hat eine grüne Farbe mit violetten oder orangefarbenen Flecken. Wenn Cannabis braun ist, bedeutet dies, dass es von schlechter Qualität ist. Die braune Farbe von Cannabis deutet darauf hin, dass es Pestizide, Schimmel und andere seltsame Komponenten enthalten könnte. Die Färbung der Knospen ist für die Bestimmung der Unkrautqualität nicht wesentlich. Es gibt Fälle, in denen Kristalle gebildet werden. Kristalle weisen auf eine hohe THC-Konzentration hin. Wenn sich Kristalle bilden, müssen die Benutzer sicherstellen, dass sie trüb und nicht klar erscheinen.

Geruch

Der Geruch eines hochwertigen Weeds sollte frisch und spunkig sein. Dies ist ein Standard, der zur Bestimmung der Qualität von medizinischem Gras verwendet wurde. Bei der Bestimmung des Grasgeruchs würde einer der Prozesse das Aufbrechen der Knospen beinhalten, und der Geruch muss überwältigend sein. Die Qualitätsstandards für medizinisches Unkraut argumentieren, dass der wunderbare Geruch, der entsteht, wenn sich die Knospen geöffnet haben, das Gefühl ist, das beim Rauchen empfunden wird. Wenn die Knospen nach Früchten, Diesel oder Zitrusfrüchten riechen, handelt es sich um hochwertiges Marihuana. Es bedeutet, dass es ein gutes Bouquet hat und die Wirkung stark sein wird.

Geschmack

Die Qualitätsstandards für medizinisches Marihuana bestehen auf dem Geschmack von Marihuana während des Verdampfens oder Rauchens. Ein qualitativ hochwertiges Weed sollte eine schöne Kombination verschiedener Geschmacksrichtungen liefern, ohne den Benutzer zu verletzen. Ein Gras von schlechter Qualität wird den Hals des Rauchs hart angreifen und zu Husten führen. Das Fühlen und Riechen des Grases ist wichtig, um den Geschmack des Grases für den Benutzer zu bestimmen. Wenn eine Person das Gras schmecken kann, gibt ihr das die beste Vorstellung davon, was sie kaufen könnte. Das Testen kann bei der Bestimmung der Grasqualität für eine Person, die kein erfahrener Benutzer ist, etwas schwieriger sein. Legale Marihuana-Qualität besteht auch darauf, dass der Geschmack des Grases frisch sein muss, um es von hoher Qualität zu machen.

Klebrigkeit

Die Klebrigkeit von Gras ist ein weiteres wichtiges Element bei der Bestimmung der Qualität von Marihuana. Die THC-Kristalle in einem Gras machen es klebrig, wenn es berührt wird. Die Kristalle machen Gras klebrig. Die Kristalle wirken als Harz. Wenn die Knospen beim Öffnen nicht trocken und klebrig sind, ist das Gras von hoher Qualität. Ein Gras von schlechter Qualität ist das, bei dem die Knospen leicht zerbröckeln und sich in Staub verwandeln. Das Gras könnte auch zu stark getrocknet worden sein.

Dichte

Unkrautdichte ist schwer zu bestimmen. Es ist jedoch wichtig, die Qualität des Grases zu bestimmen. Bei der Bestimmung der Dichte müssen sich die Knospen nach dem Trocknen des Grases leicht vom Stängel lösen. Sie sollten leicht mit den Fingern zu brechen sein. Die Qualitätskontrolle für medizinisches Unkraut untersucht das Verhalten von Marihuana, wenn es in der Hand ist, um die Qualität zu bestimmen. Wenn die Knospen kompakt sind und sich wie Ton verhalten, impliziert dies eine hohe Dichte und ist nicht von hoher Qualität. Die Qualitätsstandards für medizinisches Marihuana betrachten das Element, dass, wenn eine Person das Gras nicht mit den Fingern drückt, dies impliziert, dass es möglicherweise nicht angemessen getrocknet wurde, wodurch es nicht sein volles Potenzial erreicht. Das Gras kann auch aufgrund der Verpackung, die es während des Transports ausgesetzt war, zu kompakt werden. Solche Situationen beeinträchtigen den Geschmack und die Leichtigkeit des Rauchens.

Samen, Sticks und Stängel

Hochwertiges Marihuana hat keine Samen, Stängel oder Stäbchen. In einigen Fällen können die Stäbchen und der Stängel zu wenige sein, um die Knospen zusammenzuhalten. Hochwertiges Marihuana sollte jedoch keine Samen enthalten. Wenn die Knospe dicker ist, ist die Qualität hoch. Benutzer sollten nach dicken und frischen Knospen suchen. Das Trimmen des Grases wird einem Benutzer nicht sagen, ob das Marihuana von hoher oder niedriger Qualität ist. Eine gut getrimmte Knospe ohne zusätzliche Blätter oder Stängel weist jedoch darauf hin, dass die Verarbeitung erheblich war und die Person, die sie angebaut und verkauft hat, sich gut um das Produkt gekümmert hat.

Trotz all dieser Standards, die die Qualität von Gras angeben, können die Elemente je nach Standort und Verwendungszweck variieren. Lokale Gesetze, Wetter und Klima sind Faktoren, die die Qualität von Gras beeinflussen können. Persönliche Erfahrung mit Marihuana ist in diesem Fall ebenfalls entscheidend für die Bestimmung eines guten Weeds. Persönliche Erfahrung beeinflusst die Erfahrung mit Gras. Die Qualität von Outdoor-Cannabis ist unerlässlich, wenn ein Benutzer den besten Geschmack erhalten muss. Auch die Verarbeitung bestimmt maßgeblich die Qualität der Produkte. Die medizinische Verwendung von Marihuana kann einige Standards ändern, um das gewünschte Ergebnis zu erzielen.

Sagen Sie uns Ihre Meinung, was denken Sie? Irgendwelche Tipps oder Tricks, die Sie empfehlen würden?

 


2 Antworten

David Stolz
David Stolz

Oktober 13, 2020

these are all great! but there is no way around to trying :P

quality of smoke, taste, THC level all of that can’t be seen from the outside. All the best from Düsseldorf – David

Markus
Markus

Oktober 07, 2020

For me the number 1 criteria is smell, with time you just know if the weed is good. Every strain is different but the density of smell and the uniqueness of the flavour are for me the best indicators.

Schreiben Sie einen Kommentar

Kommentare werden vor der Veröffentlichung genehmigt.


Vollständigen Artikel anzeigen

Find Cannabis in Tenerife | Join a Cannabis Social Club
Find Cannabis in Tenerife | Join a Cannabis Social Club

Juni 24, 2022 2 min lesen.

There are many different ways to find cannabis in Tenerife. In general, it is definitely not hard to find weed, but we recommend you follow some guidelines to ensure you stay safe and get access to good-quality cannabis.
Vollständigen Artikel anzeigen
Find Cannabis in Tenerife | Join Cannabis Club Tenerife
Finden Sie Cannabis auf Teneriffa | Treten Sie dem Cannabis Club Tenerife bei

Mai 12, 2022 4 min lesen.

Spain has a slightly more open-minded approach to marijuana than other countries. You are permitted to grow one plant per person in your home. The smell of the plants should not cause any disturbance to neighbors in the area.
Vollständigen Artikel anzeigen
Where to buy weed in Valencia
Wo kann man Weed in Valencia kaufen | Treten Sie dem Cannabis Club Valencia bei

Mai 07, 2022 3 min lesen.

Valencia ist eine so unglaubliche Stadt in Spanien, und vielleicht möchtest du einfach nur einen fetten Joint genießen, während du dort bist. Du kannst in Valencia legal Gras kaufen, ohne dir Gedanken über die Sicherheit machen zu müssen.
Vollständigen Artikel anzeigen